Dmitri Grigorjewitsch Morozow

Er wurde 1906 im Dorf Mjakischewo im Gebiet Wologda geboren. Als Rotarmist war er einfacher Soldat der 311. Schützendivision. Am 23.01.1942 verloren sich seine Spuren in einem Gefecht in der Nähe des Dorfes Lipowik im Leningrader Gebiet. Bis 2017 wusste seine Familie nichts über das Schicksal von Dmitri Grigorjewitsch, als Fotografien und Informationen über ihn durch Zufall in den Archiven eines seiner Verwandten gefunden wurden.

Julia Morozowa, Urenkelin

(Übersetzt von Ehrengard Heinzig)

© 2023 Rudek e.V.. Seite erstellt auf Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now